Was riecht denn da so gut ?

Diese Frage höre ich täglich. Vor allem Kinder zeigen sich richtig gierig, wenn ihre erstaunten Näschen von natürlichen Düften beschmust werden. Nicht nur im Musikunterricht kann ich es ständig beobachten, wie sehr sich der ganze Mensch mit zarten Düften entspannt, aufhellt und durchlässiger wird. Dabei spielt es meiner Erfahrung nach eher eine untergeordnete Rolle, welche Düfte ich wähle. Ja Ihr habt richtig gelesen: es ist fast wurscht, ob ich Geranie oder Orange oder Zypresse verdufte. Ein „BÄH, was stinkt da so“ habe ich noch nie gehört und auch nicht in Gesichtern lesen müssen. Bei Leuten, die aus einer konventionell riechenden Umgebung kommen (und nebenbei bemerkt oft leider auch sehr konventionelle synthetische Geruchsspuren bei mir hinterlassen), lösen diese Riecherfahrungen immer eine positive Reaktion aus – sofern ich nicht zu viele Düfte miteinander mische und zurückhaltend dosiere. In meiner Aromapraxis können schon fünf Tröpfchen im obigen Vernebler zu viel des Guten sein. Ansonsten bedufte ich gnadenlos egoistisch und seeeehr abwechslungsreich. Das Feintuning bei der Wahl der Essenzen findet natürlich an anderer Stelle statt. Manche Schüler wollen alles so perfekt können, dass das Musizieren sehr eckig ist und die Melodie nicht zum Fließen kommt. In diesem Fall kann ich mit einer zarten Rosengeranie in der Raumluft den musikalischen Flow geradezu auf Knopfdruck herstellen. Dass Zypresse die erste Wahl ist für alle, die sich als Anfänger mit der ungewohnten Haltung am Instrument unglaublich schwer tun und dabei immer wieder aus ihrer Mitte flutschen, versteht sich fast von alleine. Die  Duftcocktails aus Waschmittel, Parfüm, Pfannkuchen, nasser Hund und wasweißich, die an Tagen mit viel Publikumsverkehr im Haus bleiben, bekomme ich übrigens nach großzügigem Stoßlüften mit einer Weihrauch-Salbeimischung im Vernebler wieder raus.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte sie auch interessieren

Wir Freuen uns auf Ihre Anfrage

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Previous
Next