Also schön

Hatten wir wirklich geglaubt, nach diesem langen Winter mit den ersten Sonnenstrahlen alle Sorgen für immer vergessen und den langersehnten Frühling unbeschwert genießen zu können? Jetzt ist er gerade ein paar Tage alt, das Blühen und Grünen – vor ein, zwei Wochen noch jenseits unserer Vorstellungskraft – ist zur Selbstverständlichkeit geworden. Und manchen auch schon zur Last. Erste Pollen fliegen und trüben einigen bedauernswerten Zeitgenossen den Blick auf die Schönheit der Natur. Am 6. Mai letzten Jahres habe ich ein Rezept für ein Gesichts- und Rachenspray zur Symptomlinderung bei Pollenallergien gepostet, Stichwort „Allergien“.
Ansonsten gehts uns doch jetzt allen prima! Was!? Wer gähnt und stöhnt da hinten so herzhaft? Achso! Der Winterschlaf wird prompt von der Frühjahrsmüdigkeit abgelöst. Meine Hilfe: Grapefruit extra immer in Reich- und Riechweite und bei jedem Gähnen ein Näschen voll inhalieren. Macht garantiert putzmunter und wischt noch die letzten Winterstaubflusen aus dem Gemüt. Das Wortspiel mit Frühjahrsputz erspare ich uns an dieser Stelle. Obwohl: Wenn wir dann schonmal fit sind, können wir ja gleich alle alten Ölefläschchen mit „Stich“ (die oxidierten Zitrusfrüchte vor allem) einem Leben nach dem Tode zuführen und sie ins vorösterliche Putzwasser geben oder erste Ameisentrupps in die Duftschranken weisen, Klebefilmspuren von der Weihnachtsdeko mühelos entfernen – hach es gibt so viele Möglichkeiten mit ätherischen Ölen Ordnung zu schaffen! Gleich noch die Wintergarderobe mit lavendelgeraniepatchoulizederundso bedufteten Tüchern einmotten. Und schon erstahlt das ganze Haus und duftet – Achtung jetzt kommts -aprilfrisch, holladühjö. Zur Belohnung bereiten wir uns ein ausgleichendes, wir haben die Fläschchen noch von vorhin parat, Geranien-Zedern-Bad nach getaner Arbeit. (Ist diese tantenhafte erste Person Plural nicht entzückend spießig??? Wie 50er Jahre Hausfrauenratgeber. Wir müssen dringend unsere Lektüregewohnheiten überdenken.)
Oh wonnigliches Frühlingserwachen, dann steht Dir aus aromatherapeutischer Sicht nichts mehr im Wege und der Blick öffnet sich für Deine Pracht jenseits von Pollenflug und Arbeitswut:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte sie auch interessieren

Wir Freuen uns auf Ihre Anfrage

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Previous
Next